VPN-Client

Aus IND-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um von außerhalb der FH eine Verbindung auf das FH-interne Netzwerk zu erhalten, ist eine VPN-Verbindung ("Virtuelles Privates Netzwerk") notwendig. Ein VPN baut einen verschlüsselten "Tunnel" zum Zielnetzwerk auf. Als Resultat verhält sich der eigene Computer so, als würde er sich direkt im Zielnetzwerk befinden.

Betriebssysteme wie Windows, OS X, Linux, Android und iOS beherrschen zwar diverse eingebaute VPN-Protokolle, allerdings wird für eine Verbindung zum FH JOANNEUM-Netz ein VPN-Client benötigt, der mit "Cisco IP-Sec" kompatibel ist. Unter Windows und Mac OS X ist das der Cisco AnyConnect Client - unter Linux funktioniert das über ein Plugin für den Network Manager, siehe unten.

Cisco AnyConnect Client

Um den Cisco AnyConnect Client zu installieren, muss im Webbrowser nur diese Adresse besucht werden:

  1. Die Seite bietet für Windows und Mac OS X den Download der jeweils richtigen Version der Software an. Zum Fortfahren einfach runterladen und installieren. Für Android gibt es den AnyConnect-Client im Play Store.
  2. Nach der Installation den Cisco AnyConnect Client starten.
  3. Zu vpn.fh-joanneum.at verbinden, FH-User + Passwort eingeben und warten, bis die Verbindung hergestellt wurde.

Linux

Um über Linux eine Verbindung zum FH-VPN herzustellen, wird ein zusätzliches VPN-Plugin für den Network Manager (bei Debian-basierten Distros, z.B. Ubuntu oder Mint) benötigt. So wird es installiert:

  1. Terminal öffnen
  2. sudo apt-get install network-manager-openconnect network-manager-openconnect-gnome
  3. Verbindungssymbol anklicken, Menüpunkt "VPN-Verbindungen -> VPN konfigurieren..."
  4. Neue Verbindung erstellen, Verbindungstyp "Zu Cisco AnyConnect kompatible VPN-Verbindung (openconnect)"
  5. Gateway: vpn.fh-joanneum.at

Jetzt kann über das Verbindungssymbol die VPN-Verbindung hergestellt und getrennt werden, FH-User + Passwort werden beim Verbinden abgefragt. Zugriff auf Server wie Mars erfolgt wie gewohnt per Windows-Freigabe (SMB-Protokoll).